Handballer sind eigenständig

24.07.2020

Seit 2008 ist der VfL Bad Nenndorf einer von insgesamt sieben Stammvereinen der HSG Schaumburg Nord. Am 26. Juni 2020 haben die Mitglieder der HSG auf der Jahreshauptversammlung die Verselbstständigung der HSG und damit die Trennung von den Stammvereinen beschlossen. Den mehr als 120 Mitgliedern des VfL, die aktiv in der HSG am Spielbetrieb teilnehmen, wünschen wir eine sportlich und finanziell gesicherte Zukunft für den Spielbetrieb. Als passives Mitglied in der HSG wird der VfL Bad Nenndorf weiterhin die Interessen seiner Mitglieder vertreten.

Please reload