I

 

Deutsches Sportabzeichen - eine starke Marke seit mehr als 100 Jahren

 

Damit sich diese Erfolgsgeschichte fortsetzt, war es notwendig, die konzeptionellen Grundlagen zu reformieren.

 

Das Deutsche Sportabzeichen basiert heute auf einem sportwissenschaftlich abgesicherten Leistungskatalog sowie den beliebten Sportarten Turnen, Leichtathletik, Schwimmen und Radfahren.

 

Das sportliche Anforderungsprofil wurde ab 2013 modifiziert und basiert auf vier Disziplin-Gruppen anhand der motorischen Grundfähigkeiten

 

- Kraft

 

- Schnelligkeit

 

- Ausdauer

 

- Koordination.

 

Außerdem muss alle 5 Jahre(Erwachsene)/ einmalig(Kinder/Jugendliche) der Nachweis der Schwimmfertigkeit erbracht werden.

 

Um den Einstieg zu erleichtern und gleichzeitig besondere Leistungen zu würdigen wird das Sportabzeichen in 3 Leistungsstufen vergeben: Bronze, Silber, Gold.

 

Es ist damit ein Idealangebot für alle Menschen, die entsprechend ihren Neigungen und Fähigkeiten Sport treiben und einen qualitativ abgesicherten Fitnesstest ablegen wollen.

 

Bitte informieren Sie sich über alle weiteren Einzelheiten, die Prüfungskriterien und die Termine für den Sportabzeichen-Stützpunkt Bad Nenndorf auf den folgenden Seiten.

 

Zusätzliche Einzelheiten und weitere allgemeine Informationen finden Sie auf der Internet-Seite des Deutschen Olympischen Sportbundes: www.deutsches-sportabzeichen.de

 

 

 

Deutsches Sportabzeichen - DOSB